Zahnpflege

Invisalign® Clear Aligner: Wie man sie pflegt

Invisalign® Clear Aligner: Wie man sie pflegt

Ob Sie kleinere oder größere Zahnausrichtungsprobleme beheben möchten, Invisalign® ist eine Option. Da sie praktisch unsichtbar sind, sind transparente Invisalign®-Aligner eine viel ansprechendere Option als herkömmliche Zahnspangen. Invisalign®-Zahnspangen sind auch viel pflegeleichter als Zahnspangen, die semipermanent an Ihren Zähnen befestigt werden, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich überhaupt nicht um Invisalign® kümmern müssen. In diesem Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über die Invisalign®-Pflege und mehr wissen müssen.

Was ist Invisalign®?

Invisalign® ist eine Alternative zu Zahnspangen, die anstelle von herkömmlichen Brackets, Haken und Gummibändern einen Satz herausnehmbarer durchsichtiger Aligner-Schienen verwendet. Diese durchsichtigen Aligner werden individuell an Ihre Zähne angepasst. Über einen Zeitraum von ca. 9-15 Monaten verwenden Sie zunehmend straffere Aligner-Schienen, um Ihre Zähne schrittweise zu verschieben und neu auszurichten, um Ihr Lächeln zu verbessern. I nvisalign®-Aligner sind für viele Menschen einer Zahnspange vorzuziehen, da sie bequemer und ästhetisch ansprechender sind. Sie können zu den Mahlzeiten, für Fotos und während anderer kurzer Zeiträume nach Bedarf entfernt werden. Selbst wenn Sie die Schienen eingelegt haben, sind sie völlig durchsichtig, sodass sie deutlich weniger auffallen als herkömmliche Zahnspangen.

So erhalten Sie Invisalign®

Wenn Sie Invisalign ® , ist der erste Schritt, einen Beratungstermin mit einem zertifizierten Invisalign-Zahnarzt zu vereinbaren. Sie sollten Invisalign immer bei einem zertifizierten Zahnarzt durchführen lassen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Während dieser Konsultation wird der Zahnarzt Ihren Mund betrachten, Röntgenaufnahmen machen und Abdrücke Ihrer Zähne machen, um festzustellen, ob Sie ein guter Kandidat für Invisalign sind. In diesem Fall wird ein Behandlungsplan erstellt und die Abdrücke Ihrer Zähne werden an ein Labor geschickt, um Ihre 100 % individuellen Invisalign-Schienen herzustellen. Die Anzahl der Schienen, die Sie benötigen, um Ihre Zähne auszurichten, hängt davon ab, wie viel Neuausrichtung durchgeführt werden muss. In leichten Fällen benötigen Sie möglicherweise nur 5-10 Aligner-Trays. Bei komplexeren Fällen kann die Zahl 20-30 betragen. Um die durchsichtigen Aligner-Schienen zu verwenden, tragen Sie zunächst die erste Schiene und ersetzen jede Schiene bis zwei Wochen , bis Sie Ihren Behandlungsplan abgeschlossen haben.

Invisalign® Pflegetipps:

Nehmen Sie Ihre Aligner nur zum Essen, Trinken und Reinigen heraus

Sie müssen Ihre Invisalign etwa 20-22 Stunden am Tag tragen, um Ergebnisse zu erzielen. Je öfter Sie sie herausnehmen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie beschädigt oder schmutzig werden, was Ihren Behandlungsplan durcheinander bringen kann. Je länger Sie sie tragen, desto mehr Zeit geben Sie Ihren Zähnen, um in ihren ursprünglichen Zustand zurückzukehren. So bleiben Ihnen täglich etwa 2-4 Stunden, in denen Sie Ihre Aligner herausnehmen können. Um dies einzuhalten, nehmen Sie sie nur heraus, wenn Sie essen, trinken, Ihre Zähne putzen und die Aligner selbst reinigen.

Nehmen Sie Ihre Invisalign®-Aligner immer heraus, wenn Sie essen und trinken

Essen und Trinken während des Tragens von Invisalign wäre sehr unangenehm, ganz zu schweigen davon, dass es die durchsichtigen Aligner beschädigen und verfärben könnte. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Tabletts entfernen, wenn Sie essen und trinken. Obwohl ein oder zwei Schluck Wasser während des Tragens Ihrer Invisalign wahrscheinlich in Ordnung sind, ist es dennoch gut, sich daran zu gewöhnen, sie jedes Mal zu entfernen, wenn Sie etwas trinken. Auf diese Weise lassen Sie sie nicht versehentlich drin, wenn Sie einen Schluck von einem Getränk nehmen, das sie beflecken könnte.

Halten Sie sich so weit wie möglich an Trinkwasser

Getränke wie Kaffee, Tee und Soda können Ihre Invisalign®-Aligner verfärben. Selbst wenn Sie sie entfernen, während Sie solche Dinge trinken, können die Rückstände auf Ihren Zähnen auf die Aligner übertragen werden. Wann immer Sie etwas anderes als Wasser trinken, versuchen Sie, Ihre Zähne zu putzen, bevor Sie die Invisalign-Schienen wieder in den Mund nehmen.

Bewahren Sie Ihre Aligner im mitgelieferten Etui auf, wenn Sie sie nicht tragen

Jedes Mal, wenn Sie Ihre Invisalign-Aligner herausnehmen, legen Sie sie unbedingt in die mitgelieferte Hartschalen-Schutzhülle. Dies verhindert, dass Sie sie versehentlich auf den Boden fallen lassen, wo sie mit Schmutz bedeckt oder beschädigt werden können. Die Aufbewahrung der Invisalign-Aligner in ihrem Etui macht es auch schwieriger, sie zu verlieren, was Sie in Ihrem Behandlungsplan um einige Wochen zurückwerfen könnte.

Reinigen Sie die Invisalign®-Aligner täglich

Es ist wichtig, Ihre Invisalign-Aligner sauber zu halten, um die Ansammlung von Plaque und Bakterien zu verhindern. Sie können dies tun, indem Sie sie täglich in einer Invisalign-Reinigungslösung einweichen und sie vorsichtig mit einer sauberen Zahnbürste mit weichen Borsten bürsten. Es ist auch eine gute Praxis, Ihre Invisalign-Schienen den ganzen Tag über zu spülen, z. B. wenn Sie Ihre Zähne putzen oder sie zum Essen oder Trinken herausnehmen.

Putzen und verwenden Sie wie gewohnt Zahnseide

Regelmäßiges Zähneputzen und Zahnseide ist genauso wichtig – wenn nicht sogar noch wichtiger – wenn Sie Invisalign haben. Es gibt keine spezielle Art, mit Invisalign® zu putzen oder Zahnseide zu verwenden, stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre regelmäßige Routine beibehalten. Es ist auch ideal, wenn Sie nach jeder Mahlzeit bürsten und Zahnseide verwenden können, um Speisereste und Getränkereste zu entfernen, bevor Sie Ihre Invisalign wieder einsetzen. Wenn dies nicht möglich ist, ist eine gründliche Spülung mit Wasser eine gute Alternative.

Nehmen Sie weiterhin an regelmäßigen zahnärztlichen Kontrolluntersuchungen teil

Wie bei der Pflege Ihrer Zahnputz- und Zahnseide-Routine sollten Sie auch während der Invisalign-Behandlung zu Ihren regelmäßigen zahnärztlichen Untersuchungen und Zahnreinigungen gehen. Diese gründlicheren Reinigungen entfernen Ansammlungen von Plaque und Bakterien, die auf Ihre Invisalign-Schienen übertragen werden könnten.

Heben Sie Ihre vorherigen Schienen auf

In dem unglücklichen Fall, dass Sie Ihre aktuellen Invisalign-Schienen verlieren oder diese beschädigt werden, können Sie Ihre letzten vorherigen Schienen wieder tragen, bis Sie neue erhalten. Das ist besser als nichts und stellt sicher, dass Ihr Behandlungsplan nicht zu sehr gestört wird.

Holen Sie sich Invisalign® bei Ihrem Zahnarzt des Vertrauens

Kennen Sie einen zertifizierten Invisalign®-Zahnarzt, der alle Ihre Fragen zu Invisalign® beantworten und feststellen kann, ob Sie und Ihre Zähne gute Kandidaten für die Behandlung sind. Die Priorität von Invisalign® ist immer der Patientenkomfort und sie werden alles tun, um Ihnen mit Invisalign und/oder anderen hochmodernen kosmetischen Zahnbehandlungen zu dem Lächeln zu verhelfen, das Sie sich wünschen.

Translate »